Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 268 mal aufgerufen
 Rennveranstaltungen
Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

19.01.2009 19:08
Skoda Velothon Berlin Thread geschlossen

Uta und Ich haben uns bereits für das Jedermann Radrennen in Berlin angemeldet. Es findet am 21.06.2009 statt. Nähere Informationen gibt es unter http://www.skoda-velothon-berlin.de

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

22.06.2009 21:27
#2 RE: Skoda Velothon Berlin Thread geschlossen

Hallo Leute,
wir melden uns wieder zurück aus Berlin vom Radrennen Skoda-Velothon-Berlin.

Am Sonntag, den 21.06.2009 fand das 2. Jedermann-Rennen in Berlin statt. Es nahmen insgesamt 12.300 Fahrer und Fahrerinnen aus 25 Ländern teil. Für die Radsportler wurden 10.000 Bananen, 7.000 Apfelsinen, 10.000 Energieriegel und Pulver für 13.000 Liter Getränke bereitgestellt. Es waren 300.000 Zuschauer an der Strecke gezählt worden. Auch Uta und Ich nahmen erfolgreich an dem Rennen teil.

Uta startete bereits um 08:05 Uhr auf die 60 Kilometer Strecke. Auf dieser Strecke kamen insgesamt 4.844 Teilnehmer ins Ziel, davon 804 Frauen. In Uta`s Altersklasse (Seniorinnen 2) kamen 296 Frauen in die Wertung. Uta fuhr die 60 Kilometer in 1:47:38 Stunden mit einem Schnitt von 35,06 km/h. Das bedeutete in der Frauenwertung einen Gesamtplatz: 64 und in ihrer Altersklasse sogar den 17. Rang.
Ich ging um 09:25 Uhr auf die 120 Kilometer Strecke. Auf dieser Strecke kamen insgesamt 6.883 Teilnehmer ins Ziel, davon 5.491 Männer. In meiner Altersklasse (Senioren 1) kamen 1.733 Männer in die Wertung. Ich fuhr die 120 Kilometer in 2:55:32 Stunden mit einem Schnitt von 39,78 km/h. Das bedeutete in der Männerwertung einen Gesamtplatz: 758 und in meiner Altersklasse den 291. Rang.
Zum Glück konnten wir beide das Rennen sturz- und pannenfrei absolvieren. Im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein.
Nachlesen kann man die Ergebnisse unter http://www.skoda-velothon-berlin.de und dann die Seite Ergebnisse aufrufen. Oder direkt auf http://results.mikatiming.de/2009/velothon/ gehen. Uta hatte übrigens die Startnummer 12396 und ich die Nummer 20811.

Wir sehen uns demnächst mal wieder beim Training oder einer RTF.

Grüße

Ralf und Uta

Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

23.06.2009 06:42
#3 RE: Skoda Velothon Berlin Thread geschlossen

Hallo Uta,
Hallo Ralf,

herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen. Da habt ihr den anderen Radlern doch mal kräftig gezeigt, dass man auch im kleinen Twisteden Radfahren kann .

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor