Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
 sonstige Termine und Absprachen
Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

03.09.2010 08:44
Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo zusammen,

die Radsportsaison neigt sich ja nun langsam dem Ende zu und es wird demnächst wieder immer schwieriger mal ne ordentliche Tour zu fahren.

Hier gibt es vielleicht eine kleine Alternative zu den üblichen Trainingstouren.

Wer Interesse hat kann sich ja mal melden.

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

Christian F. Offline

Ganz neu hier

Beiträge: 9

08.09.2010 22:37
#2 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo Leute,
das hört sich interessant an.
Bin auf jeden Fall interessiert.
LG Christian

Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

09.09.2010 09:09
#3 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo Christian,

für zwei Leute lohnt sich der Aufwand wohl nicht...

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

stefan Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 25

09.09.2010 21:34
#4 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo Holger,
ich hätte auch Intresse.

Gruß

Stefan C.

Ulf Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 42

11.09.2010 21:38
#5 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo Holger,
ich bin auch dabei. Auf einer Radrennbahn fahren ist total super. Ich bin schon öfter auf einer Bahn gefahren (liegt allerdings schon über 30 Jahre zurück). Es ist mit Sicherheit eine gute Alternative zum Hallentraining. Besteht denn die Möglichkeit Bahnräder zu leihen? Wenn es klappt, dass wir regelmäßig in Büttgen fahren können, werde ich mit ein Bahnrad zusammenbauen. Ich denke, auch wenn wir nur wenige Leute zusammen bekommen, sollten wir es in Angriff nehmen. Es werden mit Sicherheit nach und nach mehrere Leute hinzu kommen.

Gruß
Ulf

Opi Offline

Ganz neu hier

Beiträge: 3

13.09.2010 10:40
#6 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo Holger,
hört sich in jedem Fall interessant an.
Wenn ein Termin zustande kommt, der nicht gerade währedn der Woche vor 19:00 stattfindet bin ich dabei.

Gruß
Michael

Ulf Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 42

20.09.2010 18:59
#7 RE: Radrennbahn Büttgen antworten

Hallo zusammen,
gestern nach unserer Runde durch Holland kam die Frage auf, ob ein Bahnrad auch einen Freilauf hat!
Hier kurz eine Info für Leute, die sich mit Bahnrädern nicht so auskennen:
Bahnräder haben keinen Freilauf und keine Bremsen!
Das Fahren auf einer Radrennbahn mit einem Bahnrad ist im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig. Man hat sich allerdings sehr schnell dran gewöhnt. Ohne Bremsen und ohne Freilauf zu fahren ist auch nicht so tragisch. Es kann absolut nicht vorkommen, dass der Vordermann plötzlich einen Tritt ausläßt oder in die Eisen geht.
Auf der Bahn kann man wirklich sagen "wozu bremsen, wenn ich fahren will"!

Gruß Ulf

 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor