Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
 Rennveranstaltungen
Bernd Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 47

26.04.2011 21:15
Rund um Köln 2011 antworten

Hallo zusammen,

hier ein Bericht vom gestrigen Radrennen "Rund um Köln".

Zunächst einmal das Wichtigste zu Beginn: Alle Teilnehmer der DJK haben das Rennen unfallfrei beendet und das Ziel erreicht.
Am Ostermontag um 06:00 Uhr haben sich 11 DJK' ler (Guido, Dirk, Tom, Dieter, Robert, Uwe, Frank, Erni, Karl, Manni und meine Person) auf den Weg nach Köln gemacht. Dort angekommen ging es zunächst zum Startort am Rheinauhafen. Zunächst mußten wir die Startunterlagen und Transponder organisieren. Unsere Befürchtungen, daß dies sicherlich chaotisch ablaufen wird, bestätigten sich glücklicherweise nicht. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir alle die Startunterlagen erhalten und unsere finalen Racevorbereitungen abgeschlossen. Anschließend ging es nach einem Gruppenfoto in die Startaufstellung. Hier zeigte sich die Anspannung aller Teilnehmer und so mancher stellte sich die Frage, was man anderes sinnvolles an einem sonnigen Ostermontag machen kann.......
Aber dann ging es auch schon los und es blieb keine Zeit mehr für solche Gedanken. Im Renntempo ging es durch die Kölner Innenstadt auf das andere Rheinufer in Richtung Bergisches Land. Schnell bildeten sich Renngruppen und jeder mußte sein eigenes Tempo finden.

Ab dort wird es dann eine sehr subjektive Beschreibung meinerseits. Nach dem sehr heftigen Anstieg in Sand mit sicherlich gut 18% Steigung ging es zum ersten Mal den Anstieg am Schloss Bensberg hoch. Der war eigentlich im Vergleich zum Anstieg in Sand recht gut zu fahren, allerdings war das Kopfsteinpflaster auf den letzten Metern eine große Herausforderung für das Material (zumindest kann ich das von meinem Rad sagen). Angetrieben durch die vielen Zuschauer am Rande der Strecke, die jede Gruppe und Teilnehmer unaufhörlich anfeuerten ging es weiter. Der zusätzliche Streckenteil der nur von den 127 km Teilnehmern durchfahren wurde, war im weiteren Verlauf die größte Herausforderung. Etliche kleine und größere Anstiege und Abfahrten mußten überwunden werden, bis es erneut über den Anstieg in Sand und Schloß Bensberg in Richtung Zielort Köln zurück ging. Glücklich innerhalb der Karenzzeit geblieben zu sein, kam ich am Ziel in Köln an, wo schon die anderen DJK'ler am Zielausgang warteten.
Nach einer kurzen Verpflegung ging es für alle Teilnehmer, erschöpft aber glücklich das Ziel erreicht zu habe, zurück nach Twisteden.


Alles in allem eine super Veranstaltung, bei optimalem Wetter und tollen Zuschauern.

Gruss Bernd

Erni Offline

Forum Supporter

Beiträge: 232

29.04.2011 21:46
#2 RE: Rund um Köln 2011 antworten

Hallo,
einige Bilder zu diesem Ivent findet Ihr in der Bildergalerie!

Gruß
Erni

 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor