Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 479 mal aufgerufen
 Rennveranstaltungen
Dirk Offline

Stammgast

Beiträge: 81

15.06.2012 21:22
Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

Morgen starten ab 10.00 Uhr 4 Teams der DJK beim Sommerbiathlon (darunter auch ein Frauenteam).

Die Veranstaltung dauert bis ca. 20.00 Uhr.

Wir freuen uns über jeden, der uns anfeuert

Gruss Dirk

Michael Offline

Stammgast

Beiträge: 86

19.06.2012 11:22
#2 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!!

1. DJK Twisteden II
2. HoDiWika`s
3. DJK Twisteden I

VLG

Michael

Werner Offline

Forum-Profi

Beiträge: 321

25.06.2012 14:48
#3 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

Danke für die Bilder in der Bildergalerie
Schade ist, dass ich nicht aus einem kleinen Bericht mehr erfahre, wie denn der Traum weitergegangen ist

Gruß Werner

dutchbasti Offline

Stammgast

Beiträge: 73

25.06.2012 17:57
#4 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

Hallo,

schöne Bilder, tolle Leistung, meine Gratulation :-))

Grüsse aus Geldern

http://www.alleblas.de

tom Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 23

27.06.2012 12:29
#5 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

Hallo Werner,
dann will ich das mit dem fehlenden Bericht hier mal nachholen:

Zum ersten Mal war auf der Bönninghard auch ein (Wolfgang – da musst du jetzt durch!) „Damen“ Team mit Heidi Hunne, Bärbel Waschkewitz und Monika Halmans am Start, das im Vorlauf noch durch Wolfgang Peters komplettiert werden musste, weil Julia Paessens erst nachmittags zum (kleinen) Finale Zeit hatte. Leider hatten die Girls das mit dem schießen noch nicht so ganz gut trainiert, so dass es einige Strafzeiten für sie gab und am Ende der 8. Platz im kleinen Finale heraussprang. Aber sicherlich stand für unsere Girls, wie für alle anderen auch, der Spaß an der Veranstaltung im Vordergrund und der war bei allen riesengroß.

Drei weitere Teams waren auf der Bönninghardt am Start. Alle drei überstanden die Vorläufe und konnten sich souverän für das Halbfinale qualifizieren. Hier konnten sich DJK3 mit Ulf Waschkewitz, Klaus van Bühren, Ralf Hunne und Dieter van den Hövel als zweitplatzierte hinter den HoDiWiKa’s genauso wie DJK2 mit Christian und Uwe Fritz, Stefan Peters und Karl Heinz Wellmann, die ebenfalls in ihrem Halbfinallauf zweite wurden sicher für das Finale qualifizieren. Für DJK1 mit Ernst Pooth, Bernd Portegys, Tom Kröll und Dirk Stehr war es im Halbfinale ziemlich knapp. Als 6. In ihrem Lauf konnten sie sich im strömenden Regen gerade so eben noch ins Finale retten.

Überhaupt ließ das Wetter auf der Bönninghardt in diesem Jahr echt zu wünschen übrig, aber das interessierte im abschließenden Finale keinen der Teilnehmer mehr. Mit viel Schwung fuhren die Finalisten durch die Matsch- Pfützen die sich durch die starken Regenfälle gebildet hatten. Die HoDiWiKa’s mussten sogar wegen dem Regen ihre Flügel abnehmen, sonst wären sie wahrscheinlich noch schneller über die Matsch- Pfützen geflogen. Aber das war sicherlich nicht ausschlaggebend dafür dass sie sich schon wieder, wie bereits im Vorjahr und in Waldenrath unserm Team DJK2 geschlagen geben mussten. Mit Platz drei für DJK1 hatten wir in diesem Jahr gleich zwei Teams auf dem Siegertreppchen. Zusätzlich sicherte sich DJK3 durch den 9. Platz im Finale Platz 3 in der Trophy, die in diesem Jahr erstmalig ausgetragen wurde. Hier wurden für die Veranstaltungen in Waldenrath und in Bönninghardt jeweils Punkte vergeben. Auch diese Wertung konnte DJK2 für sich entscheiden, weil sie bereits in Waldenrath das Finale vor den HoDiWiKa’s gewonnen hatten. Platz drei in der Trophy ging an DJK1 und Platz vier konnte sich DJK3 sichern.

Dieses Ergebnis wurde dann auf dem Treppchen ausgelassen mit einem Konfetti- Feuerwerk und einer Sektdusche gefeiert und auch ein paar Bierchen flossen noch zusammen mit unseren Fans, die uns in allen Läufen super unterstützt haben.
Trotz des schlechten Wetters hatten alle Teilnehmer großen Spaß an dieser Veranstaltung und ich denke dass wir auch im nächsten Jahr wieder mit vier Teams an den Start gehen werden.


Und hier noch ein paar Verweise zu Berichten in der Presse:
WAZ:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrich...-id6775410.html
Rheinische Post:
http://www.rp-online.de/niederrhein-nord...r-hei-1.2874811

Werner Offline

Forum-Profi

Beiträge: 321

27.06.2012 21:21
#6 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Der Traum geht weiter antworten

DANKE, Tom.

Kompliment für die gute "Schreibe" . Hat mir Spaß gemacht, deinen Bericht zu lesen.

Gruß Werner

 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor