Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 396 mal aufgerufen
 Rennveranstaltungen
Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

25.07.2008 07:17
Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Am 03.08.2008 werde ich am Jedermann Giro 2008 der Sparkasse in Bochum teilnehmen. Nähere Informationen gibt es unter http://www.jedermann-giro.de im Internet. Es sind noch Plätze frei.

Grüsse

Ralf

Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

25.07.2008 14:10
#2 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
Hallo Ralf,

boah, am 02.08.08 die RTF in Hüls und dann am Sonntag ein Jedermann Giro? Wenn das mal nicht zu viel wird?
Fährst Du denn am 31.08. in Kleve mit?

LG
Holger

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

26.07.2008 06:51
#3 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Ob ich in Hüls die RTF fahre, ist noch nicht hundertprozentig sicher. Zwei Tage hintereinander fahren, machen mir aber nichts aus. Die RTF würde ich dann auch nicht im Renntempo fahren, sondern als lockere Trainingseinheit absolvieren. Außerdem ist der Jedermann Giro in Bochum auch nur 58 Kilometer lang ( 4 Runden a` 14 Komma irgendwas Kilometer mit jeweils 177 Höhenmetern).

Am 31.08.08 kann ich in Kleve leider nicht dabei sein. Wir befinden uns dann nämlich im Trainingslager auf Fuerteventura, um uns in Topform für die Vattenfall Cyclassics in Hamburg (http://www.vattenfall-cyclassics.de) zu bringen, an der wir am 07.09.08 teilnehmen werden.

Grüsse

Ralf

Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

04.08.2008 09:10
#4 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Ralf,

wie war es denn in Bochum? Bist Du gut ins Ziel gekommen?

LG
Holger

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

04.08.2008 10:24
#5 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Leute,

hier ein kleiner Bericht von meiner Teilnahme am Sparkassen Jedermann Giro am Sonntag, den 03.08.08 in Bochum.

Um 04:40 Uhr klingelte gestern bereits der Wecker. Nach dem Aufstehen und fertig machen fuhren Uta und ich gegen 05:30 Uhr nach Bochum zum Jedermann Giro. Dort kamen wir etwa um 06:15 Uhr an und parkten unseren Volvo in der Nähe des Start-/Zielbereichs der Rennstrecke. Anschließend ging es zu Fuß weiter zur Sparkasse Bochum, denn dort sollte von 06:30 bis 07:30 Uhr die Ausgabe der Startunterlagen erfolgen. In der Sparkasse ging alles sehr flott vonstatten und noch vor 07:00 Uhr waren wir zurück am Auto. Das Wetter war nicht gerade berauschend (kühl, stark bewölkt, dunkel), aber es sollte ja besser werden und trocken bleiben. Nach dem Ausladen des Rennrads und Anziehen war bis zum Start um 08:30 Uhr noch viel Zeit vorhanden. Diese Zeit nutzte ich, um noch etwas zu essen, zum warm fahren und Strecke begutachten. Als ich mich dann gegen 08:10 Uhr in meinem Startblock (glücklicherweise Startblock 2 und nicht irgendwo weit hinten) eingefunden hatte, standen schon fast 10 Kilometer Strecke auf meinem Tacho. Da Uta als meine Betreuerin mit dabei war, konnte ich vor dem Start noch eine Banane essen und meine Jacke abgeben. So musste ich nicht, wie viele Andere, die Jacke in einer Trickottasche verstauen und unnötigen Ballast mitschleppen. Um Punkt 08:30 Uhr wurde das Rennen dann gestartet. Anders, als wie bei den Rennen in Hamburg und Berlin wurde hier nicht mit so hohem Tempo gefahren. Das lag natürlich daran, dass es in Bochum pro Runde (jede Runde 14,6 Kilometer) zwei richtig saftige Anstiege gab. Mit einer kleineren Gruppe machte ich mich auf die erste Runde. Beide Anstiege nahm ich da noch auf dem großen Kettenblatt. Die anschließenden Abfahrten waren schön schnell (max. 65 km/h). Nach der ersten Runde wusste ich dann, was mich auf der Strecke erwartet. So fuhr ich dann auch in der zweiten Runde in den Anstiegen kräfteschonender und schaltete auch auf das kleinere Blatt. In der dritten Runde hatte ich dann allerdings Mühe, an einer Gruppe in der Steigung dran zu bleiben. In der Abfahrt konnte ich mich dann aber wieder rankämpfen. Die vierte und letzte Runde wurde natürlich am Schwersten. Die Fahrer, die zu schnell angegangen waren, mussten in den beiden letzten Anstiegen teilweise vom Rad steigen und schieben. Einige hörten ganz auf oder fuhren so langsam, das ich mit gefahrenen 13 km/h sogar noch einige überholen konnte. In der letzten Runde kam es auch zu den meisten Stürzen, da viele Fahrer total entkräftet waren und das Fahrrad deshalb nicht mehr so gut beherschen konnen. Ich hatte auch nicht mehr so viel Kraft und musste meine Gruppe im letzten Anstieg leider ziehen lassen. In der Abfahrt kam ich zwar wieder etwas näher, aber zum Zusammenschluss reichte es nicht mehr. Mit 4 anderen Fahrern machte ich mich dann auf in Richtung Ziel, welches nach insgesamt 58,4 Kilometern erreicht wurde. Meine Fahrzeit blieb bei 1:45:31 Stunden stehen (Schnitt 33 km/h). Ich war mit mir und dem Rennen zufrieden. Zum Glück kam ich auch diesmal wieder ohne Sturz und Panne durchs Rennen. Das Rennergebnis und auch Fotos (bisher noch nicht eingestellt) können unter http://www.jedermann-giro.de eingesehen werden. In meiner Altersklasse belegte ich Rang 263; im Gesamtklassement Rang 673 von 1100 Teilnehmern, die im Ziel angekommen sind. Gestartet wurde das Rennen mit insgesamt ca. 2000 Teilnehmern (Lautsprecherdurchsage des Veranstalters zu Rennbeginn).
Nach dem Rennen ging ich dann zum Duschen. Anschließend genossen wir noch etwas das Rahmenprogramm im Start-/Zielbereich bei Sonnenschein und sahen uns noch etwas die Profirennfahrer an. Zum Abschluss hatten wir dann noch ein Knöllchen am Volvo, weil wir ja nicht im Parkhaus parken wollten.

PS: Termin für den Sparkassen Jedermann-Giro Bochum im nächsten Jahr ist der 02.08.2009.

Grüsse

Ralf

Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

04.08.2008 13:22
#6 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
Hi Ralf,

wichtig ist ja schon mal, dass Du sturzfrei durchgekommen bist. Das war ja auch Dein Hauptziel.
Die Platzierung ist ja auch gerade noch akzeptabel . Ne Ralf war nur Spaaaaaß, super gemacht. Ich möchte nicht wissen wer dort noch so mitgefahren ist.
In Antwort auf:
Zum Abschluss hatten wir dann noch ein Knöllchen am Volvo, weil wir ja nicht im Parkhaus parken wollten.



Ach, was ist schon so ein Knöllchen? Parkhäuser kosten auch nur Kohle. Dafür hattet ihr ja einen tollen Tag.

LG
Holger

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

05.08.2008 07:18
#7 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Holger,

mit Sicherheit waren auch einige Lizenzfahrer oder irgendwelche ehemaligen Halbprofis dort unterwegs, um sich ein wenig auszutoben. Ich bin jedenfalls, wie bereits gesagt, mit meinem Ergebnis zufrieden. Außerdem kommt der Spaß bei einer Rennteilnahme für mich an erster Stelle. Wenn man bedenkt, dass der Sieger 20 Minuten vor mir und der Letzte in der Wertung 30 Minuten nach mir ins Ziel gekommen ist, liege ich ja sogar noch ganz gut im Mittelfeld.

Übrigens werde ich gegen das Knöllchen Widerspruch einlegen. Vielleicht wird das Verfahren ja eingestellt. Man kann es zumindest mal versuchen.

Grüsse

Ralf

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

05.08.2008 09:36
#8 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Leute,

jetzt könnt ihr euch auch Bilder von mir beim Sparkassen Giro in Bochum ansehen. Zu finden sind sie unter http://www.sportograf.de unter meiner Startnummer 1595.

Oder noch einfacher unter http://www.sportograf.de/de/shop/search/348/1595

Grüsse

Ralf

Robert Offline

Kennt sich schon aus


Beiträge: 37

05.08.2008 12:37
#9 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
Hallo Ralf,

auf den Fotos kann man sehr schön erkennen, das Du dich richtig angestrengt hast Glückwunsch zu der guten Leistung.

Gruß,
Robert

Henning Offline

Stammgast


Beiträge: 94

05.08.2008 19:56
#10 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
Hut ab.
Herzlichen Glückwunsch.

Ich bin entzückt

Uta Offline

Kennt sich schon aus


Beiträge: 20

06.08.2008 16:38
#11 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
Hallo Ralf,
ich bin total stolz auf deine Leistung.

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

14.08.2008 11:17
#12 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Leute;

im Anhang befindet sich jetzt auch eine Urkunde vom Radrennen in Bochum.

Grüsse

Ralf

Dateianlage:
Urkunde 2008.pdf
Holger Offline

Forum-Profi

Beiträge: 654

14.08.2008 13:13
#13 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen
sieht gut aus... ich frage mich nur, auf welchem Platz ich gelandet wäre, bzw. ob ich überhaupt auf einem Platz gelandet wäre

Na, ich weiß zumindest jetzt schon, dass ich mit dem Ausgang in Kleve nicht viel, bzw. gar nichts zu tun haben werde.
Wie auch immer, der Spaß soll ja an erster Stelle stehen.

LG
Holger

Tue zuerst das Notwendige,
dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst Du das Unmögliche !

Joaquim Maria Machado de Assis

oder

Mach zuerst das Unmögliche möglich, dann erübrigt sich das Notwendige.
Kathrin Obert

Hajo Offline

Gast

Beiträge: 35

14.08.2008 20:18
#14 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Ralf ! Tolle Leistung!
Die Bilder sind richtig gut geworden. Man kann so richtig mit leiden wenn man sie sieht!
Das war wirklich eine SUPER Leistung auf die du zurecht STOLZ sein darfst!Weiter so .
Ich habe nur das gepunktet Triko vermist ! Nichts für ungut , vieleicht bist du ja in Kleve genauso erfolgreich .
Bis dann Hajo ( vieleicht sieht man sich in Kleve, ab 14:30 Streckenposten )

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

15.08.2008 07:08
#15 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Genau Holger, der Spass ist viel wichtiger, als die Platzierung.

In Kleve werde ich nicht dabei sein, Hajo. In bin dann auf den Kanaren im Urlaub. Dort werde ich ein wenig trainieren für die Vattenfall Cyclassics am 07.09.08, wo ich teilnehmen werde. Übrigens: Das Bergtrickot war gerade in der Wäsche!

Grüsse

Ralf

Ralf Offline

Postmaster


Beiträge: 150

15.08.2008 07:53
#16 RE: Jedermann Giro Bochum 2008 Thread geschlossen

Hallo Leute;

hier sind noch ein paar Bilder in einer vernünftigen Auflösung.


Grüsse

Ralf

Angefügte Bilder:
sportograf [1].jpg   sportograf [13].jpg   sportograf [16].jpg   sportograf [4].jpg   sportograf [7].jpg  
 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor