Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


+++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++              +++ Newsticker +++             

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Rennveranstaltungen
Dirk Offline

Stammgast

Beiträge: 81

11.05.2014 19:52
Sommerbiathlon Bönninghardt / Waldenrath antworten

Hallo Radsportfreunde,

am nächsten Wochenende (17./18.Mai) ist Waldenrath und am 21.06. ist Bönninghardt!

Vielleicht finden sich doch noch 1 oder 2 Mannschaften.

Absprachen können ja über das Forum passieren.

Gruß Dirk

Ulf Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 42

13.05.2014 14:36
#2 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Waldenrath antworten

Hallo zusammen,

ich habe sowohl für Waldenrath als auch Bönninghardt Interesse am Biathlon teilzunehmen. Leider habe ich bisher sonst niemanden für Waldenrath motivieren können, aber vielleicht findet sich ja noch jemand, um ein Team aufzustellen. Im letzten Jahr hat unser Team einen kostenlosen Startplatz für Waldenrath 2014 gewonnen, es wäre schade, ihn verfallen zu lassen.

Viele Grüße
Ulf

tom Offline

Kennt sich schon aus

Beiträge: 23

29.06.2014 18:20
#3 RE: Sommerbiathlon Bönninghardt / Waldenrath antworten

Ich weiss es ist schon wieder eine Woche her, aber besser spät als nie haben ich einen kleinen Bericht zum

Sommerbiathlon 2014 in der Bönninghardt zusammengestellt:

Tollen Sport, und spannende Finalläufe gab es auch in diesem Jahr wieder für unsere Teilnehmer beim Sommer- Biathlon auf der Bönninghardt.
Vier Teams hatten wir in diesem Jahr gemeldet, von denen sich drei für das „Gold“- Finale der 12 besten Teams qualifizieren konnten.
Einzig die „DJK- Mädels“ verpassten den Einzug ins „Silber“- Finale ganz knapp, und die Mädels traten im „Bronze“- Finale an.
Hier gelang ihnen allerdings eine deutliche Verbesserung bei den Schieß- Ergebnissen und eine dicke- Überraschung.
Beim letzten Schießen überholte Anne Halmans durch eine perfekte Schieß- Einlage die zuvor Zweitplatzierte Staffel,
und holte damit unter riesigem Jubel ihrer Team- Kameradinnen, Bärbel Waschkewitz, Julia Paessens und Moni Halmans
den Siegerpokal für unsere Mädels in diesem Finallauf nach Twisteden.

Bei den drei anderen Teams lief es im Finale in diesem Jahr nicht ganz so gut wie in den Jahren davor.
Den Doppel- Sieg mussten wir den HoDiWiKas überlassen, die in diesem Jahr noch eine zweite Mannschaft, die HoDiWiKas and Friends an den Startgebracht hatten.
Die beiden belegten die Plätze eins und zwei.
Den dritten Platz auf dem Siegertrepchen konnte sich unsere Mannschaft mit Uwe Fritz, Christian Fritz, Robert Jansen und Stefan Peters sichern.
Gleich dahinter landeten Dieter van den Hövel, Ulf Waschkewitz, Kai Kral und Dirk Stehr, der den für das Finale verhinderten Stefan Gerritzen vertrat, auf Platz vier.
Mit dem siebten Platz im Goldfinale komplettierten Johannes Waack, Bernd Portegys, Tom Kröll und Dirk Stehr ein insgesamt wieder einmal sehr gutes Gesamtergebnis für die Radsportabteilung des DJK.

 Sprung  
Bilder hochladen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor